Ankündigung 4. virtueller OV Abend am 14. April 2021

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder soweit. Der 2. Mittwoch in diesem Monat naht und daher lade ich Euch alle ein, am R07-OV-Abend teilzunehmen.

Da uns CORONA weiterhin fest im Griff hat, treffen wir uns wieder „virtuell“ mittels bewährter ZOOM-Videokonferenz.

Das Mitmachen ist recht einfach. Bitte den nachfolgenden Link anklicken und schon kann’s losgehen.

https://us02web.zoom.us/j/271596917?pwd=V1MwSVRZSUFpNHdhT0MxKzM4NjZYdz09

Meeting-ID: 271 596 917 / Kenncode: (Gibt es wie immer bei DC8EV)

Falls vorab technische Hilfestellung gewünscht ist, bitte einfach anrufen. Heinrich und ich stehen gerne zur Verfügung.

Wir starten am Mittwoch (14.04.21) wieder um 20:15 Uhr MESZ.

Wie bei einem „normalen“ Treffen sind auch hier Gäste, Freunde und Interessenten herzlich willkommen. Die, die mir bekannt sind, haben diese Nachricht per mail erhalten. Macht gerne mit.

Bis dann, wir hören (und sehen) uns am Mittwoch.

Grüße / 73 aus der Senderstadt Langenberg/Rhld. (JO31NI)

Frank, DC8EV

Weiterlesen Ankündigung 4. virtueller OV Abend am 14. April 2021

R07-OV Abend am 10.03.2021 (virtuell)

Am 10. März 2021 war es wieder einmal soweit: R07 veranstaltete seinen dritten virtuellen OV Abend in 2021 über ZOOM mit insgesamt 10 Teilnehmern in der Zeit von 20.15 Uhr bis 23.50 Uhr, diesmal unter der Leitung von Heinrich DH3JH, da unser OVV Frank DC8EV leider verhindert war.

Zum Einstieg gab es einen kurzen Bericht über die OV-Info 2.21 des DARC zu den Themen: Technische Onlinevorträge über die DARC Videoplattform Treff.Darc.de. — Der Funk Tag in Kassel fällt leider aus und wird stattdessen virtuell stattfinden, — die HAM Radio dagegen soll wie geplant stattfinden.

Es folgte ein Bericht unseres ‚Auszubildenden‘ Thomas Kramer über den FM Ausbildungscontest als DN1JH bei DH3JH.

Ein ausführlicher Bericht von Herbert DG3LL über Aufbau und Fortschritt der Echolinkstrecke mit Standort und Antennenbeschreibung schloss sich an. Frank DB9EV berichtete über Tücken und Fallstricke bei der Einrichtung der Hardware im Netz und über die Sicherheit, die diesem Projekt zu Grunde liegt.

Sven DJ5NE berichtete mit Unterstützung von Video- und Foto Sharing über den 2m SSB Contest, an dem er erfolgreich teilnahm.

Horst DL2ECB konnte viel über seine CW Erfolge beitragen, Bernd DO5BB erzählte darüber, dass gefällte Bäume die Empfangseigenschaften seiner Station nun merklich verbesserten.

Thomas DL9DA konnte über seine Erfahrungen, die er beim Betrieb als Echolink Startup sammeln konnte, ausführlich berichten.

Ein weiteres „Schmankerl“ war der Beitrag von Helmut DL2ECL, er zeigte uns einen amerikanischen HF Receiver, der genauso alt ist wie er. Wie wir Helmut kennen, ist das Gerät natürlich aufpoliert und fast fertig zum Empfang. Tolle Geschichte, Helmut.

Schließlich erzählte Willi DF8QB über ‚Galonen‘, Unterdach Antennen und schlimme Zustände für den geneigten RTTY Fan bei steigenden FT8 Anhängern. Wir wissen, was Du meinst, Willi!

So endete der OV Abend im März wieder einmal im Corona Modus, es hat trotzdem Spaß gemacht und alle freuen sich auf den Zeitpunkt, wenn wir uns mal wieder „live“ treffen können.

Weiterlesen R07-OV Abend am 10.03.2021 (virtuell)

Ankündigung 3. virtueller OV Abend am 10. März 2021

Hallo Ihr Lieben,

die Corona Einschränkungen werden gelockert, doch reicht es leider noch nicht soweit das wir uns alle wieder in „unserer“ Gaststätte treffen können.

Wir werden daher unseren kommenden OV-Abend am 10.03.21 um 20:15 Uhr  wieder in der virtuellen  Form durchführen und verwenden dafür wieder das Videokonferenzsystem „ZOOM“. Die Voraussetzungen dafür kennen die meisten; wir haben Übung darin und bei Problemen steht Heinrich telefonisch gerne zur Seite. 

Unser OVV Frank kann leider nicht am OV-Abend dabei sein und Heinrich wird versuchen, ihn zu vertreten. Dazu hat er ein Zoom Meeting angemeldet:

https://us04web.zoom.us/j/7389447465?pwd=RHBUV1N2eTFXdnhpVDJBV1o0eFpKdz09

und hier sind die neuen Zugangsdaten:

Meeting-ID: 738 944 7465

Der Kenncode ist bei Heinrich zu erfagen.

Wir „sehen“ uns am Mittwoch in alter Frische…. 

Weiterlesen Ankündigung 3. virtueller OV Abend am 10. März 2021

R07-OV Abend am 11.11.2020 (virtuell)

Auch diesen OV Abend mussten wir situationsbedingt erneut online per Zoom abhalten. Dazu hatte Frank, DC8EV eingeladen und einige Mitglieder sind dem Aufruf gefolgt und trafen sich per Video Konferenz am 11.11.2020 pünktlich um 20:15 Uhr. Dieses Mal dabei waren: Bernd DO5BB, Frank DC8EV, Herbert DG3LL, Martin DG1DAJ, Heinrich DH3JH, Thomas, Helmut DL2ECL, Frank DB9EV, Michael DB3MH und Florian DJ1FL, der sich später dazuschaltete.

Unser OVV Frank berichtete über den Start des neuen Amateurfunklehrgangs, der kürzlich virtuell mit Erfolg begann und mit Thomas, Fabian, Jojo und Volker den OV zahlreich vertritt. 

Weiterhin wurde der Corona-bedingte QSL-Karten Hol- und Bring-Service vorgestellt, eine tolle Idee, da wir uns ja leider wieder nicht persönlich treffen und die Karten von unserem QSL-Manager Horst übernehmen bzw. an ihn übergeben können.

Über ein neues Projekt wusste Frank zu berichten: Mehrere historische Amateurfunkgeräte des OVs wurden in zwei Aktionstagen zusammengetragen, gesichtet und gereinigt. Weitere Geräte sind in Arbeit und werden komplettiert, um nach ausgiebiger Fotosession demnächst ihren Platz in der Ausstellung des Arbeitskreises Alt-Langenberg der VHS Velbert-Heiligenhaus im alten Rathaus in Langenberg finden werden. Ein paar Vorab-Bilder folgen im Anschluss an diesen Bericht.

Zu guter Letzt verwies Frank auf unseren nächsten OV-Abend am 9.12.2020, der natürlich wieder virtuell stattfinden wird. Da dieser Abend auch unsere Weihnachtsfeier ersetzen muss, war es eine super Idee, für diese Online Konferenz vielleicht im Hintergrund für vorweihnachtliche Stimmung durch entsprechende Dekoration zu sorgen. Innovative Ideen sind also gefragt.

Bevor der allgemeine Teil offiziell eröffnet wurde, stellte sich unser neues Mitglied Martin kurz vor und hatte Gelegenheit, direkt gute Hinweise zum Antennenbau im intensiven Austausch mit Frank DB9EV zu bekommen. Wir sagen an dieser Stelle: Hallo Martin, herzlich willkommen.

Freuen wir uns gemeinsam auf unseren nächsten OV-Abend am 9.12.2020.

Weiterlesen R07-OV Abend am 11.11.2020 (virtuell)

R07-OV-Abend am 11.11.2020

Unser OVV Frank, DC8EV informiert:

Hallo Ihr Lieben von R07,

auch die Freunde von R07 und die treuen Zuhörer seien hiermit gegrüßt. Der 2.Mittwoch des Monats nähert sich und somit darf ich alle zum R07-OV-Abend

am 11.11.2020 ab 20:15 Uhr

einladen. Wie in diesen Zeiten nicht anders zu erwarten, werden wir uns auch diesmal nicht „live“ sondern VIRTUELL in einer ZOOM-Videokonferenz treffen. Die Prozedur zum einloggen ist unverändert. Zur Teilnahme bedarf es lediglich eines Internetzuganges und eines Endgerätes mit Mikrofon und Kamera. Neben einem klassischem PC oder Notebook klappt es auch mit Tabletts oder einem Smartphone.

Bitte einfach diesem Link folgen

https://us02web.zoom.us/j/271596917?pwd=V1MwSVRZSUFpNHdhT0MxKzM4NjZYdz09

Meeting-ID: 271 596 917

Kenncode: (Bitte bei DC8EV erfragen)

Bei Fragen zum LogIn bitte einfach anrufen. Funktionstests sind vorab natürlich auch möglich.

Freuen wir uns auf ein Wiedersehen…. 😉

Beste Grüße / 73 aus der Senderstadt Langenberg/Rhld. (JO31NI)

Frank Dellenbusch / DC8EV

Weiterlesen R07-OV-Abend am 11.11.2020

R07-OV Abend am 14.10.2020 (virtuell)

Hallo Ihr Lieben von R07,

insbesondere für die, die beim gestrigen „virtuellem“ OV-Abend nicht dabei sein konnten, schreibe ich diese Zeilen.

Insgesamt waren 11 Mitglieder eingeloggt und, das kann ich wohl sagen, hatten einen kurzweiligen, interessanten, informativen und vor allem unterhaltsamen Abend. Sven/DJ5NE freute sich darüber, dass auch er, dank der virtuellen Form, wieder mitmachen konnte. Sven, wir freuten uns, auch Dich mal wieder sehen zu können…

Nachdem insbesondere unsere neuen R07-Mitglieder THOMAS K. aus Wuppertal und FABIAN aus Neviges begrüßt wurden war es uns eine Freude, „Jojo“ aus Wuppertal in unserer „Live-Schalte“ begrüßen und kennen-lernen zu können. Die gegenseitige Vorstellungsrunde, um die Jojo bat, hat zu für den ganzen Abend zu einem sehr angenehmen Gesprächsklima beigetragen.

Folglich hat sich Jojo entschieden, beim Ausbildungslehrgang der „Ausbildungskooperation Ruhrgebiet Süd“ mitzumachen und Mitglied unseres OVs zu werden. Jojo, wie freuen uns, WILLOMMEN ÍM CLUB…

Es war unvermeidbar, auch wieder mal über CORONA und seine Auswirkungen zu sprechen. Die Ereignisse hatten sich ja regelrecht überschlagen und neue gesetzliche Regeln wurden erlassen. Das hat uns veranlasst, von einer weiteren Planung eines „Weihnachtsessen“ abzusehen. Leider wird dies in diesem Jahr nicht möglich sein.

Den 09.12.20 sollte sich dennoch jede(r) freihalten. Wir machen dann einen ganz normalen OV-Abend, wobei unter „normal“ auch ggfs. ein virtueller OV-Abend zu verstehen ist. Wie gewohnt wird auch zukünftig zeitnah per eMail informiert.

Helmut/DL2ECL hat zu aller Freude einen kleinen Vortrag gehalten und ein wenig die R07-Historie ergänzt. Er berichtete von einem „Wanderpreis“ des Kreises, den seinerzeit R07 3-mal errungen hat und der somit dauerhaft an unseren OV ging. Leider ist dieser Wanderpreis verschollen und Helmut konnte ihn lediglich auf Fotos zeigen und die Gravur-Einträge vortragen. Danke an Helmut für diesen Beitrag.

Fazit: R07 hat per 01.11.20 29 Mitglieder!

Neben Jojo werden auch unsere Mitglieder VOLKER, THOMAS K., und FABIAN beim Lehrgang mitmachen. Mit 4 Teilnehmern sind wir von R07 also auch diesmal wieder gut vertreten. R07 wünscht Spaß und VIEL ERFOLG!

Der virtuelle OV-Abend endete um 22:45.

Soviel an dieser Stelle zur allgemeinen Information. Bis bald….. wir hören und lesen uns.

Beste Grüße / 73 von der „Bonsfelder Halbhöhe“   😉

Frank / DC8EV

Weiterlesen R07-OV Abend am 14.10.2020 (virtuell)

ÄNDERUNG: R07-OV-Abend am 14.10.20 findet VIRTUELL statt

Hallo nochmal, Ihr Lieben von R07,

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen“. So oder so ähnlich sagt es ein Sprichwort.

Aus gegebenem Anlass werden wir unseren OV-Abend heute Abend NICHT im ALT-LANGENBERG abhalten.

Damit sich dennoch möglichst viele Mitglieder „treffen“ können, greifen wir auf die bewährte „virtuelle“ Form zurück und nutzen wieder das Videokonferenzsystem ZOOM.

Hierzu bedarf es lediglich eines Internetzugangs und eines Endgeräts mit Mikrofon und Kamera. Neben einem klassischem PC klappt es auch mit Tabletts oder Smartphones.

Bitte einfach diesem Link folgen

https://us02web.zoom.us/j/271596917?pwd=V1MwSVRZSUFpNHdhT0MxKzM4NjZYdz09

Meeting-ID: 271 596 917

Kenncode: wird per mail bekannt gegeben.

Bei Fragen zum LogIn bitte einfach anrufen. Funktionstests sind vorab natürlich auch möglich.

Wir beginnen mit dem virtuellen OV-Abend heute um 20:15 Uhr Ortszeit

Also….. wir „sehen“ uns….. 😉    73

Frank / DC8EV

Weiterlesen ÄNDERUNG: R07-OV-Abend am 14.10.20 findet VIRTUELL statt

R07-OV-Abend am 14.10.20

Hallo Ihr Lieben von R07,

es ist mir eine Freude, an unseren kommenden OV-Abend zu erinnern. Wir treffen uns erneut an unserer angestammten Wirkungsstätte in der Gaststätte

ALT-LANGENBERG am 14.10.20 ab 19:00 Uhr Ortszeit.

Natürlich gelten die CORONA-Schutzmaßnahmen (u.a. die Registrierungspflicht sowie die Maskenpflicht bis zum Tisch) auch bei unserem OV-Abend. Aber das ist ja nichts Neues. Da  unterhalb der Empore auch der Saal selbst ggfs. zur „Ausdehnung“ genutzt werden kann, steht einem „normalen“ OV-Abend aus heutiger Sicht nichts im Wege. Sobald die, die sich etwas zu essen bestellt haben, dieses auch verzehrt und sich die ersten „SmallTalks“ gelegt haben, werden wir ein eben so schmackhaftes Thema besprechen und darüber entscheiden:             

!?! Weihnachtsessen 2020 am 09.12.20 !?!

Auch wenn in der unberechenbaren CORONA-Zeit eine langfristige Planung fast schon grotesk anmutet, so wollen wir es doch wenigstens versuchen. Kurzfristig wegen CORONA absagen zu müssen ist schließlich einfacher als kurzfristig vor Weihnachten noch einen Tisch zu bekommen.

Wo sollen wir diesmal das Weihnachtsessen abhalten?

                Wieder im ALT-LANGENBERG?                 https://alt-langenberg.com      

                Oder z.B. im HAUS NICKHORN?                  https://www.nickhorn.de          (Alternativvorschlag eines Mitgliedes)

                Oder  woanders??                                         Wenn JA, dann bitte Vorschlag benennen

Egal wo wir uns treffen, es muss nach der Entscheidung auch noch über das „Wunschessen“ gesprochen werden. Erneut feste Menüs nach vorheriger Auswahl oder doch lieber „à la carte“? Gleich in den Tagen nach dem OV-Abend wird der Vorstand mit dem ausgewählten Gastronomie-Betrieb sprechen und schauen, ob unsere Wünsche auch realisiert werden können.

PS: Falls DU beim OV-Abend nicht dabei sein kannst, jedoch sehr wohl das Weihnachtsessen im R07-Kreise genießen möchtest, gib bitte Deine Meinung und Deine Vorschläge bis zum 13.10.20 als Antwort auf diese eMail bekannt. Ich werde diese dann beim OV-Abend am 14.10.20 vortragen.

Außerdem wird Helmut/DL2ECL uns etwas mitbringen, zeigen und mit einigen Worten darüber berichten.

Also freuen wir uns auf einen wahrlich unterhaltsamen Abend. Wir sehen uns am 14.10.20.   

Beste Grüße / 73

Frank Dellenbusch / DC8EV

Weiterlesen R07-OV-Abend am 14.10.20

OV Abend am 12. August 2020 – endlich wieder persönlich

Am Mittwoch war es endlich soweit: R07 traf sich nach langer Abstinenz wieder persönlich zum 8. OV Abend in der OV-Gaststätte „Alt-Langenberg“. Mit dabei waren Heinrich DH3JH, Herbert DG3LL, Siegfried DL5EBJ, Thomas DL9DA, Stefan DO7ESW, Fernando DK6FB und Volker, z.Z noch ohne Rufzeichen. Als Gäste konnten wir Michael DG9ME aus Essen sowie Thomas, einen Zuhörer, den Siegfried eingeladen hatte und Fabian, den Enkel von Heinrich mit durchaus vorhandenen AFU Ambitionen begrüßen.

Unser Gastgeber Arndt und seine netten Mitarbeiterinnen von der Gaststätte „Alt-Langenberg“ hatten im Außenbereich zwei Tische aufgebaut, so dass wir uns auch unter Corona Bedingungen mit den notwendigen Abstandsregeln bestens unterhalten konnten. Es war ein rundum gelungener Abend, den nicht zuletzt die überaus freundliche und aufmerksame Bedienung zu einem Event machten, an das wir gern zurückdenken werden. 

Themen waren unter anderem natürlich die erfolgreich bestandene Prüfung von Fernando, der berichtete, dass trotz Corona durch den hervorragenden Einsatz der Ausbilder der Ausbildungserfolg zu keiner Zeit gefährdet war. Auch Grit, eine weitere Teilnehmerin am Ausbildungskurs, hat die Prüfung bestanden und bereitet sich nun auf die Prüfung der Klasse A vor.

Herbert sowie Thomas berichteten über ihre laufenden Projekte (Antennenanlage mit drehbarem Mast und eine Schutzschaltung, die die Leistung und das SWR bei einer 2 Meter PA mit 300 Watt nach dem Wilkinson-Koppler-Prinzip überwacht und schützt) und die Teilerfolge, die sie bisher erreicht konnten.

So klang der Abend bei gutem Essen und kalten Getränken langsam aus, in der Hoffnung, dass wir uns auch im September wieder persönlich treffen können.

IMG_20200812_201209
IMG_20200812_201044
Weiterlesen OV Abend am 12. August 2020 – endlich wieder persönlich