Frank Dellenbusch (DC8EV) = neuer OVV

Heinrich Klaff (DH3JH) = neuer stellv. Ortsverbandsvorsitzender
Horst Schulte-Bonsfeld (DL2ECB) = alter und neuer QSL-Manager
Herbert Strathmann (DG3LL) = neuer Kassierer

 

 

Siegfried Müller

10 Jahre seien genug“ sagte Siegfried Müller (DL5EBJ) vor geraumer Zeit und kandidierte nun nicht mehr für das Amt des Ortsverbandsvorsitzenden.

So fand am 12.02.2020 im Vereinslokal ALT-LANGENBERG im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2020 die Wahl eines neuen Vorstandes für den DARC Ortsverband Langenberg/Rhld. (R07) statt.Bei der Wahl zum Ortsverbandsvorsitzenden (OVV) wurde mit einer Enthaltung Frank Dellenbusch (DC8EV) einstimmig gewählt.

Ebenfalls einstimmig wurde Heinrich Klaff (DH3JH) zum stellv. Ortsverbandsvorsitzenden gewählt. Kassierer ist nun Herbert Strathmann (DG3LL), der seine beruflichen Erfahrungen “rund um Finanzen” nun auch dem DARC Langenberg zur Verfügung stellt.

Als alter und neuer “QSL-Manager” wurde Horst Schulte-Bonsfeld (DL2ECB) einstimmig bestätigt

In den Antrittsreden wurde die Arbeit des scheidenden OVVs Siegfried Müller (DL5EBJ) gewürdigt, der in den vergangenen 10 Jahren den OV-Langenberg auch in ungünstigen Zeiten stets angetrieben hat. Immer das Ziel vor Augen, einen der ältesten DARC-Ortsverbände zu erhalten und erfolgreich zu führen.

Heute steht der OV-Langenberg/Rhld. mit steigender Mitgliederzahl und vielseitigen Aktivitäten glänzend da. Dies und einiges mehr wird nun vom neuen Vorstand auch als Verpflichtung für die Zukunft angesehen. Wahrlich große Fußstapfen.

DARC-Ortsverband Langenberg/Rhld. R07 Datum: [13.02.2020]

PRESSEINFORMATION

Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.

Bundesverband für Amateurfunk in Deutschland  Mitglied der „International Amateur Radio Union“

DARC Langenberg/Rhld. hat gewählt

10 Jahre seien genug“ sagte Siegfried Müller (DL5EBJ) vor geraumer Zeit und kandidierte nun nicht mehr für das Amt des Ortsverbandsvorsitzenden.

So fand am 12.02.2020 im Vereinslokal ALT-LANGENBERG im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2020 die Wahl eines neuen Vorstandes für den DARC Ortsverband Langenberg/Rhld. (R07) statt.

Bei der Wahl zum Ortsverbandsvorsitzenden (OVV) wurde mit einer Enthaltung Frank Dellenbusch (DC8EV) einstimmig gewählt.

Ebenfalls einstimmig wurde Heinrich Klaff (DH3JH) zum stellv. Ortsverbandsvorsitzenden gewählt.

Kassierer ist nun Herbert Strathmann (DG3LL), der seine beruflichen Erfahrungen “rund um Finanzen” nun auch dem DARC Langenberg zur Verfügung stellt.

Als alter und neuer “QSL-Manager” wurde Horst Schulte-Bonsfeld (DL2ECB) einstimmig bestätigt

In den Antrittsreden wurde die Arbeit des scheidenden OVVs Siegfried Müller (DL5EBJ) gewürdigt, der in den vergangenen 10 Jahren den OV-Langenberg auch in ungünstigen Zeiten stets angetrieben hat. Immer das Ziel vor Augen, einen der ältesten DARC-Ortsverbände zu erhalten und erfolgreich zu führen. Heute steht der OV-Langenberg/Rhld. mit steigender Mitgliederzahl und vielseitigen Aktivitäten glänzend da. Dies und einiges mehr wird nun vom neuen Vorstand auch als Verpflichtung für die Zukunft angesehen. Wahrlich große Fußstapfen.

Bildunterschrift für das beigefügte Foto „NeuerVorstand2020“ vlnr:

Heinrich Klaff (DH3JH) = neuer stellv. Ortsverbandsvorsitzender

Horst Schulte-Bonsfeld (DL2ECB) = alter und neuer QSL-Manager

Herbert Strathmann (DG3LL) = neuer Kassierer

Frank Dellenbusch (DC8EV) = neuer Ortsverbandsvorsitzender

Siegfried Müller (DL5EBJ = scheidender Ortsverbandsvorsitzender

Kontakt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im DARC-Ortsverband Langenberg/Rhld.:

OVV Frank Dellenbusch (DC8EV)

Looker Str. 18

42555 V.-Langenberg

T: 02052/9263926

F: 02052/928885

M: 0172/2001866

eMail: DC8EV@darc.de

Der DARC e.V. ist der größte Verband von Funkamateuren in Deutschland und die drittgrößte Amateurfunkvereinigung weltweit. Mit über 34.000 Mitgliedern vertritt der DARC die Interessen der über 67.500 Funkamateure in ganz Deutschland und engagiert sich bei der Förderung des Amateurfunks auf allen Ebenen – auch international als Mitglied der International Amateur Radio Union (IARU).

Weitere Infos unter www.darc.de