Bilder des Besuchs der Scheinanlage in Velbert abrufbar

Zugegeben, es hat etwas länger gedauert, dafür stehen jetzt die Bilder unseres Besuchs der Scheinanlage in Velbert zahlreich zur Verfügung. In der Galerie finden sich die Fotos von DC8EV, DB9EV und DB3MH. Vielen Spaß beim Anschauen… aber Zeit mitbringen, wir bringen es auf insgesamt 216 Bilder.

WeiterlesenBilder des Besuchs der Scheinanlage in Velbert abrufbar

Zusätzliches Angebot zu virtuellen OV-Treffen

Aufgrund unserer guten Erfahrungen mit „virtuellen“ Treffen via ZOOM-Videokonferenz haben wir uns zu Folgendem entschlossen:

Zusätzlich zum OV-Abend treffen wir uns an jedem 4. Mittwoch des Monats, um 20:15 Uhr ME(S)Z  zu einem lockeren, virtuellen „Klönabend“ via ZOOM.

Wie gewohnt wird auch dazu rechtzeitig per eMail daran erinnert und der Link zugesendet. Dieser „Klönabend“ ersetzt an dem jeweiligen Mittwoch die übliche R07-Funkrunde auf 145,425 MHz. Auch hier sind Gäste/Freunde/Interessenten herzlich willkommen!

Wir möchten damit all den Mitgliedern (und auch Freunden und Gästen), die nicht an den „Live-OV-Abenden“ von R07 teilnehmen können (egal warum) die Gelegenheit geben, weiter im OV-Geschehen integriert zu sein. Wir hoffen auf eine rege Nutzung dieses „R07-Sonderangebotes“.

WeiterlesenZusätzliches Angebot zu virtuellen OV-Treffen

Tornister Empfänger BERTA wieder zuhause

Wie bereits angekündigt, fand am 10. Juli 2021 der von Helmut DL2ECL restaurierte Wehrmachtsempfänger BERTA seinen Weg zum Ursprung zurück. Dazu trafen sich einige Mitglieder des OV R07 auf dem Gelände des Leitbunkers der Kruppschen Nachtscheinanlage Langenberg, um den nach unzähligen Stunden Arbeit durch Helmut wieder in seinen Originalzustand versetzten und nun wieder betriebsbereiten Kurzwellenempfänger BERTA seinen Besitzern zurückzugeben. Nach einem kurzen Vortrag durch Jürgen Lohbeck und Wolfgang Erley, beide ehrenamtliche Mitarbeiter beim LVR – Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland, am Einmannbunker am Zugang zum Gelände wurde das Gerät mit dem nötigen Zubehör zum Leitstellenbunker der Scheinanlage gebracht. Dort folgten weitere interessante Vorträge zur Anlage selbst und dem historischen Hintergrund der Zeit zwischen 1941 bis 1943. Das Highlight der Führung war sicherlich der Blick in die Leitstelle der Scheinanlage, in der die ehrenamtlichen Mitarbeiter des LVR in liebevoller Kleinarbeit wertvolle „Zeitzeugen“ für die Nachwelt aufbewahrt haben. Am Kommunikationstisch im Leitbunker fand nach einer kurzen Stärkung aller Anwesenden und der Vorführung des Geräts unter freiem Himmel mit gelungenem Empfang einiger Kurzwellensignale der Empfänger seinen Platz, an dem er nun von Interessierten bei Führungen bewundert werden kann. Abgerundet wurde die Übergabe durch einen Vortrag von Jürgen Stecher, der für uns technisch interessierte detaillierte Informationen zu den funktechnisch machbaren Entwicklungen dieser Zeit wie den britischen Navigationssystemen H2S und OBOE zugänglich machte. 

Ein informativer und absolut gelungener Nachmittag ging gegen 17:30 Uhr zu Ende, nicht ohne die Versicherung durch Helmut DL2ECL, bei möglicherweise auftretenden Problemen beim Betrieb des Empfängers gern mit Rat und Tat weiterhin zur Verfügung zu stehen.

Wir danken Jürgen Lohbeck, Wolfgang Erley, Hansgeorg Hartung und Jürgen Stecher nebst weiteren Kollegen der Arbeitsgruppe „Kruppsche Nachtscheinanlage“ der ehrenamtlichen Mitarbeiter im LVR – Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland für die Führung und die tollen Vorträge.

Alle Bilder dieses Events gibt es hier.

WeiterlesenTornister Empfänger BERTA wieder zuhause

Thomas K. DO6TKW aus Wuppertal hat gestern die Prüfung bestanden

Quelle: europosters.de

Wir gratulieren Thomas K. aus Wuppertal ganz herzlich zur bestandenen Amateurfunkprüfung am gestrigen Samstag. Unter dem Rufzeichen DO6TKW wird er zukünftig auf den Bändern zu hören sein. Wir wünschen ihm allzeit gute Verbindungen und viel Spaß mit dem gemeinsamen Hobby.

WeiterlesenThomas K. DO6TKW aus Wuppertal hat gestern die Prüfung bestanden

Ankündigung 6. virtueller OV Abend am 9. Juni 2021

Hallo Ihr Lieben von R07,

wie immer auch ein Gruß an unsere Funkfreunde im „Umland“ .

Der zweite Mittwoch des Monats naht und so ist es mir eine Freude, alle an unseren bevorstehenden OV-Abend zu erinnern. Die guten Vorzeichen hinsichtlich der CORONA-Entwicklung (sinkende Inzidenzwerte) lassen uns hoffen, dass bald auch wieder ein „echter“ OV-Abend in unserem Vereinslokal ALT-LANGENBERG möglich wird. Für den Moment jedoch bleibt es noch bei der bewährten Methode. Soll heißen: Wir treffen uns in gewohnter Art und Weise in einer ZOOM-Videokonferenz am

Mittwoch, 09.06.21 um 20:15 Uhr Ortszeit.

 Das Mitmachen ist recht einfach. Bitte den nachfolgenden Link anklicken und schon kann’s losgehen.

https://us02web.zoom.us/j/271596917?pwd=V1MwSVRZSUFpNHdhT0MxKzM4NjZYdz09

Meeting-ID: 271 596 917 Kenncode: (Gibt es wie immer bei DC8EV oder DH3JH)

Falls vorab technische Hilfestellung gewünscht ist, bitte vorher einfach anrufen. Heinrich und ich stehen gerne zur Verfügung.

Übrigens: Mit Wirkung zum 01.06.21 erfährt R07 Verstärkung. JAN P. ist neues DARC-R07-Mitglied und strebt die „A-Lizenz“ an. Am Mittwoch werden wir die Gelegenheit zum allseitigen Kennenlernen haben. CORONA-bedingt zwar „nur“ virtuell, aber besser so als gar nicht.

@Jan: Schon jetzt und hier: HERZLICH WILLKOMMEN in der Gemeinschaft der Langenberger Funkamateure.

Grüße / 73 aus der Senderstadt Langenberg/Rhld. (JO31NI)

Frank Dellenbusch / DC8EV

WeiterlesenAnkündigung 6. virtueller OV Abend am 9. Juni 2021

Ankündigung 5. virtueller OV Abend am 12. Mai 2021

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder soweit. Der 2. Mittwoch in diesem Monat naht und daher lade ich Euch alle ein, am R07-OV-Abend teilzunehmen.

Da uns CORONA weiterhin fest im Griff hat, treffen wir uns wieder „virtuell“ mittels bewährter ZOOM-Videokonferenz.

Das Mitmachen ist recht einfach. Bitte den nachfolgenden Link anklicken und schon kann’s losgehen.

https://us02web.zoom.us/j/271596917?pwd=V1MwSVRZSUFpNHdhT0MxKzM4NjZYdz09

Meeting-ID: 271 596 917 / Kenncode: (Gibt es wie immer bei DC8EV)

Falls vorab technische Hilfestellung gewünscht ist, bitte einfach anrufen. Heinrich und ich stehen gerne zur Verfügung.

Wir starten am Mittwoch (12.05.21) wieder um 20:15 Uhr MESZ.

Wie bei einem „normalen“ Treffen sind auch hier Gäste, Freunde und Interessenten herzlich willkommen. Die, die mir bekannt sind, haben diese Nachricht per mail erhalten. Macht gerne mit.

Bis dann, wir hören (und sehen) uns am Mittwoch.

Grüße / 73 aus der Senderstadt Langenberg/Rhld. (JO31NI)

Frank, DC8EV

WeiterlesenAnkündigung 5. virtueller OV Abend am 12. Mai 2021

8. Platz für DN1JH beim Ausbildungscontest

Beim letzten 2m-FM-Ausbildungscontest war unser „Praktikant“ Thomas K. aus Wuppertal zu Gast bei unserem praktischen Ausbilder Heinrich/DH3JH. Mit dem Ausbildungsrufzeichen DN1JH ging es für Thomas „ran an´s Funkgeschehen“ und siehe da: Er hat den 8. Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch Thomas und ein Dank an Heinrich für das Coaching. Wir drücken Thomas weiter die Daumen dafür, daß es bald wieder BNetzA-Prüfungstermine gibt. 73 de DC8EV

Weiterlesen8. Platz für DN1JH beim Ausbildungscontest