FT8 ist weiterhin die dominierende Betriebsart

Wie der Blog ClubLog berichtet, machen FT8-Kontakte beeindruckende 84 % der über 1,77 Millionen Amateurfunkkontakte auf dem 50-MHz-Band aus, welche zwischen dem 1. März 2020 und dem 26. März 2021 auf ClubLog aufgezeichnet wurden. Auch ansonsten ist FT8 weiterhin die beliebteste Betriebsart. Über alle Bänder hinweg machte FT8 jedoch „nur“ 51 % der 66,4 Millionen Kontakte aus, die im Jahr 2020 aufgezeichnet wurden.

ClubLog-Betreiber Michael Wells, G7VJR, merkte an: „Mit der oft sporadischen Natur der Bandöffnungen auf 6 m liegen die Vorteile auf der Hand, da die ganze Aktivität in einem schmalen Segment des Bandes zu finden ist, und natürlich ist der Signal-Rausch-Vorteil des Modus attraktiv.“

Das abgebildete Tortendiagramm und weitere Infos finden Sie unter: https://ei7gl.blogspot.com/2021/03/latest-stats-from-clublog-website-show.html

Der Artikel zum Thema auf der Webseite von Michael Wells, G7VJR: https://g7vjr.org/2021/03/ft8-and-the-6m-band/ 

Außerdem interessant: https://g7vjr.org/2021/03/club-log-activity-report-2021-update/ 

Quelle: darc.de